Mitteilungen

Clubsieger CAC-Spezial-Rassehunde-Ausstellung
Termin/Beginn: Sonntag, den 27. Mai 2018 / ca. 10.00 Uhr


Ort: Hundeplatz des Schäferhundevereins Ortsgruppe Aßlar (SV-OG Aßlar),
Bechlinger Straße, 35614 Aßlar (bei Wetzlar/Hessen)

Richter: Erik Petersen (DK)
Einlass der Hunde ab: 9.00 Uhr, Beginn des Richtens: ab ca. 10.00 Uhr

Zur Vergabe kommen folgende Titel und Titelanwartschaften:
  • CAC des GSCD e.V. / Res. CAC des GSCD e.V.
  • Anw. Dt. Vet. Ch. (VDH) / Res. Anw. Dt. Vet.Ch. (VDH)
  • Anw. Dt. Jug. Ch. (VDH) / Res. Anw. Dt. Jug. Ch. (VDH
  • Anw. Dt. Ch. (VDH) / Res. Anw. Dt. Ch. (VDH)
  • Clubveteranensieger/in
  • Clubjugendsieger/in
  • Clubsieger/in
  • Best of Breed (BOB) und Best of Oppersite Sex ( BOS)
Clubsieger – Special !!!
Anlässlich unserer Clubsiegerausstellung bieten wir die Meldung in der Babyklasse 4-6 Monate, Paarklasse und Zuchtgruppe sowie einen Juniorhandling – Wettbewerb an.

Juniorhandling:
Altersklasse 1: 9-12 Jahre
Altersklasse 2: 13-17 Jahre
Das Einverständnis der Eltern muss vorliegen, Nachmeldungen am Ausstellungstag sind nicht mehr möglich.

Ausstellungsleitung & Meldeanschrift:
Melissa Müller, Hagener Str. 59, 57234 Wilnsdorf, Tel.: 0170-3823450,


Achtung: Bitte benutzen Sie für die Clubsieger Ausstellung 2018 das separate Meldeformular

icon pdf Meldung Clubschau 2018

Vorzugsweise bitte das Formular per Email an ausstellungen(ät)gordon-setter.de versenden; bitte (ät) durch @ ersetzen. Jede Meldung wird bestätigt! Die Meldung erhält erst mit Zahlung des Meldegeldes ihre Gültigkeit

Meldeschluss: Samstag, der 20. Mai 2018

Es wird nach der zurzeit gültigen Ausstellungsordnung des VDH und GSCD e.V. gerichtet. Bei Meldungen für die Champion- und Gebrauchshundeklasse muss der Berechtigungsnachweis bis zum Meldeschluss vorliegen. Bei nicht vollständigen Unterlagen wird der Hund in die “Offene Klasse“ versetzt.

Auszug aus der Amtsveterinär-Anordnung:
Hunde, die zu dieser Veranstaltung (Ausstellung) gebracht werden, müssen über eine gültige Tollwutimpfung verfügen (Impfausweis/EU-Heimtierpass mitbringen). Welpen müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein.

Bitte nicht vergessen:
Impfpass, Original der Ahnentafel, Ausstellungs- bzw. Leistungsbuch.




EUROPA-CHAMPIONAT GORDON SETTER
28. + 30. März 2018 - Ceresole d'Alba (Italien)
Organisator: S.I.S. Setter Gordon Club (Italien)

Teilnehmende Nationen

Schweiz
team schweiz
GSR Gambler de la Campagne Gravée /Duneau, GSH Oana v. Eixelberg /Wehrle, GSH Independence Gordon English Beauty /Pezotta, GSH Fillies Gordon English Beauty, GSH Noria Black Rider /Nievergelt, GSR Fidelio du Clos du Capitainerie /Fricker

Frankreich
team france
GSH Galia des Terres de Mandrin /Rivoal, GSH Halma des Rives de la Penfield /Rivoal, GSR Hercule des Hautes Coiffes /Duneau, GSR Jump du Tertre d'Ardit /Duneau

Spanien
team spanien
GSR Sundowners Emporio, GSH Latika v. Eixelberg /Balado Casal

Deutschland
team deutschland
GSH Isabella Gordon English Beauty /Pezotta, GSH The Field Artists Aenya /Redzich, GSH Puronperän Tiia, GSH The Field Artists Akira /Vida

Schweden
team schweden
GSH Svartekallans Tess, GSR Svartekallans Shadow, GSH Isbeau des Quasars, GSR Ashhöjdens Baron de Ley /Stenson

Italien
team italien
GSH Daenerys /Bavaro, GSR Logan /Doglio, GSR Alfeo del Castellare /Albamonte, GSR Oldrado da Ponte, GSR Malcottinensis Sisko Detto Nash, GSR Docholliday /Marcetti

Richter: M. Grasso (IT), M.Braga (IT), M. Urra (E)
richter eu-championat

Resultate 28.03.2018

1. Exc Logan - Doglio (I)
2. Exc Fidelio du Clos du Capitainerie - Fricker (CH)
3. TB Galia du Terres des Mandrin - Rivoal (F)
TB The Field Artists Akira - Vida (D)
TB Latika v. Eixelberg - Balado Casal (E)
TB Daenarys - Bavaro (I)

Resultate 30.03.2018

1. Exc, CAC, CACIT Alfeo del Castellare - Albamonte (I)
2. Ecx. Noira Black Rider - Nivergelt (CH)
3. TB Gambler de la Campagne Gravee - Duneau (CH)
TB Sundowner's Emporio - Baldado Casal (E)
CQN Oldrato da Ponte - Marcetti (I)

EUROPA-Champion Mannschaft

1. Italien
2. Schweiz

EUROPA-Champion Rüde
Alfeo del Castellare - Albamonte (I)
europachampion rüden setter gordon

VIZE-EUROPA-Champion Rüden
Logan - Doglio (I)
vize-europa-champion setter gordon

EUROPA-Champion Hündinnen
Noira Black Rider - Nievergelt (CH)
europa-champion hündinnen setter gordon


Änderung der Zucht-Ordnung zum Thema PRA-Bestimmungen (gültig für die Mutation rcd4)

Der Vorstand des GSCD hat in Zusammenarbeit mit der Zuchtkommission nachstehende Änderung der Zuchtordnung beschlossen, um den Züchtern die Wahl eines ausländischen Zuchtrüden zu erleichtern und letztendlich den Genpool zu vergrößern.

Da alle Zuchthündinnen auf PRA getestet werden müssen, ergibt sich aus der Änderung die Möglichkeit, dass zukünftig bei der Wahl eines ausländischen Rüden dieser keinen PRA Test benötigt, sofern die Hündin PRA-frei ist.

Auszug aus der ZO, § 5 Zuchttauglichkeit

"PRA-Bestimmungen (gültig für die Mutation rcd4)

2.5 folgende Bestimmungen in Hinblick auf PRA (Progressive Retina Atrophie) erfüllen:

Bestimmung alt:
7. Ausländische Deckrüden dürfen bis zum 01.06.2017 ohne einen DNA-PRA-Test zu Zucht eingesetzt werden, sofern die zu verpaarende Hündin „PRA-clear/frei“ ist.
Ab dem 01.06.2017 dürfen nur noch ausländische Rüden eingesetzt werden, die das DNA-PRA-Testergebnis „clear/frei“ oder „carrier/Träger“ aufweisen.

Bestimmung neu:
7. Ausländische Deckrüden dürfen ohne DNA-PRA-Test zur Zucht eingesetzt werden, sofern die zu verpaarende Hündin „PRA-clear/frei“ ist. ..."

Die Änderung erhält mit dem Erscheinen in Heft 1/2018 Gültigkeit.

icon pdf  Zuchtordnung Stand 2/2018